Gyrokinesis®

GYROKINESIS®

GYROKINESIS® in seiner Anfangszeit YOGA in Bewegung genannt

ist der Ursprung des GYROTONIC EXPANSION SYSTEM® und wurde von Juliu Horvath entwickelt.

 

GYROKINESIS® fördert die Beweglichkeit und die Stabilität der Wirbel­säule und damit des ganzen Körpers. Nach der Stunde erleben Sie ein Gefühl der Leichtigkeit, fühlen Kraft und sind ausgeglichen.

 

GYROKINESIS® basiert auf einem System, das auf einzigartige Weise jahrtausendaltes fern­östliches Wissen von Körperenergie mit moderner Bewegungslehre ver­eint. Gearbeitet wird in einfachen dreidimensionalen Bewegungsabläu­fen. Die Wirbelsäule wird in alle Bewegungsrichtungen mobilisiert und gekräftigt, wir trainieren dabei die Stützmuskulatur. Die Bewegungen fliessen weich ineinander, sie werden auf dem Hocker, auf dem Boden und im Stand praktiziert. Durch die rotierenden Bewe­gungen der Gelenke wird auch ein aus­gewogenes Stützsystem für den Knochenapparat geschaf­fen. Teil der Methode sind die rhythmischen Atemmuster, die das Blut mit Sauerstoff anreichern und gezielt die sogenannten Energiebahnen ansprechen. Blockierte Energie wird freige­setzt. Die Übungen stimu­lieren das Nervensystem.

 

GYROKINESIS® eignet sich als ganzheitliche Methode für alle. Es ist ein Training für den Alltag und eine ideale Übung für eine gesunde und bequeme Haltung auf dem Stuhl, gerade auch wenn man am Arbeitsplatz lange Zeit sitzt.

 

GYROKINESIS® wird in der Gruppe Praktiziert. Privatstunden nach Vereinbarung möglich.

 

GYROTONIK EXPASION SYSTEM® und GYROKINESIS® sind eingetragene Wareneichen der Gyrotonic Sales Corp und werden mit deren Genehmigung verwendet.

 

Juliu Horvath

Juliu Horvath, ungarisch-deutscher Herkunft, kam 1942 in Temeschburg, Rumänien zur Welt.
Seine Karriere als Tänzer musste er wegen einer schweren Wirbelsäulenverletzung plötzlich abbrechen. Zurückgezogen auf St. Thomas (Virgin Islands) widmet er sich der Suche nach der Wahrheit der östlichen Heilkunde, Kundalini Yoga und Akupunktur. Dabei erlangten seine gewonnenen Erfahrungen aus Tanz und Sport neue Dimensionen. Es entstand ein Bewegungssystem, welches er unter dem Namen «Yoga for Dancers» in New York zu unterrichten begann, heute bekannt als GYROKINESIS®.

logo_small